Background image
Background image blue

Festakt und Festessen in Barcelona

Barcelona - neu interpretiert

 

Barcelona. Wer denkt da nicht an den berühmten Song von Freddie Mercury und Montserrat Caballé? Mit der Fragestellung - wie diesen Jahrhundertsong im Rahmen einer Veranstaltung neu interpretieren? – sind wir zu Beginn der Projektphase in Vorbereitung eines großen Festakts zum ersten Mal nach Barcelona gereist. Schnell war klar, dass unserem Kunden eine simple Kopie nicht ausreichen, den Spirit des Songs und seine besondere Bedeutung für die Stadt nicht wertschätzen würde.

Nach intensiven Gesprächen und Überlegungen entstand schließlich in Zusammenarbeit mit dem Münchner Dirigenten Mark Mast unter maßgeblichem Einfluss unseres Kunden die Idee, eine moderne Fortsetzung zu entwickeln, also den Song aus den 80er in die Moderne weiter zu denken. Ende September war es dann soweit. Im Museu Nacional d’Art Catalunya feierte unter dem Motto „Dialogue Intensified“ unsere Neukomposition aus der Feder des Wiener Komponisten Pawel Markowicz Premiere. Prägte 1988 das Crossover, also der Dialog zwischen Popstimme und Klassik das Stück, so haben wir in der neuen Fassung den Dialog in den Raum gedacht, haben Streicher mit Beatbox in Beziehung gesetzt und einen Chor mit einer Orgel „sprechen“ lassen. Haben wir Sie neugierig gemacht? Leider müssen wir Sie enttäuschen „Barcelona Reloaded Dialogue Intensified“ gibt es nicht zu kaufen, sondern existiert nur als emotionaler Moment in den Erinnerungen unserer Gäste an einen famosen Abend in Barcelona